Diskussion zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Fachfragen
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

PH-messstäbchen ist schwer abzulesen
von: Guido am 06.Aug.2005 13:33:23
Region: Deutschland

Hi,

zunächst möchte ich den Autoren des Buches
"Schnaps brennen als Hobby" sagen das es echt klasse geschrieben ist! Nachdem ich es gelesen hatte, konnte ich es kaum erwarten es selbst mal zu probieren.

Mein erster Versuch besteht aus einer Brombeer maische. Als ich den PH-Wert bestimmen wollte trat aber das Problem auf, dass der Brombeersaft eine so starke Farbe hat, dass die PH-Messstäbchen nicht mehr anbzulesen sind.
Meine Frage ist jetzt, kann ich mit irgenteinem Trick den Wert ermitteln? Oder den Saft so verdünnen, ohne das eine verfälschung auftritt?

Antwort schreiben

    
 RE: PH-messstäbchen ist schwer abzulesen
von: Frettchen am 17.Aug.2005 23:49:19
Region: musel

Gebe einfach Biogen M dazu so wie es auf der Flasche steht. Da kannst du nix falsch machen weil du mit Biogen M immer den optimalen wert einstellen kannst.
Antwort schreiben

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Design und Implementierung:
Helge Schmickl