Diskussion zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Fachfragen
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

[frage] Dampfdrucktopf eigenbau ohne wakü
von: Bora am 26.Apr.2012 00:15:46
Region: Wiesbaden

Ich möchte mir einen 2,5l dampfdrucktopf so umbauen das ich ihn auch fürs destillieren verwenden kann. Da ich ihn aber auch unterwegs nutzen möchte bräuchte ich eine kühlung die ohne strom/fließend wasser auskommt, am besten auch ohne wasser wenn möglich. Ist es sinnvoll ein langes kupferrohr (spirale) zu verwenden und wenn das nicht reicht einen rosenhut darüber zu montieren? Würden kühlrippen reichen um die wärme an die luft abzugeben?
Antwort schreiben

    
 RE: [frage] Dampfdrucktopf eigenbau ohne wakü
von: Kellergeist am 02.Mai.2012 15:49:07
Region: Wien

Hallo Bora,

Wo möchtest Du Deine Brennanlage ohne Strom und Wasser denn "unterwegs" verwenden?

Schleppst Du Maischefass, Spiritus- bzw. Gasbrenner, die überdimensionale Kühlschlange und den Kochtopf in den Wald? Achtung Brandgefahr!!!
Egal, lange Kühlschlange mit Kühlrippen sollte bei niedrigen Außentemperaturen funktionieren.
Wenn notwendig kannst du die Kühlleistung durch heftiges Pusten erhöhen :-))
Die Reinigung einer sochen Kühlung wird dann die nächste Challange !!!

Antwort schreiben

        
 RE: [frage] Dampfdrucktopf eigenbau ohne wakü
von: stülpner am 08.Mai.2012 12:36:48
Region: hinten links

ein stromloser passivkühler ist in der tat besonders bei solch kleinen anlagen machbar und vor allem sinnvoll. einfach auf ein kupferrohr kühlrippen aufbringen, für größere anlagen bis ca 10-12 liter benötigt man ventilatoren. die vorteile so eine konstruktion liegen klar auf der hand:
- einfache reinigung: das rohr ist einfach nur gerade
- ohne wasser: sauber und nicht matscht
- einfache herstellung: nicht jeder kann gut rohr biegen
- mit ventilatoren hohe kühlleistung
Antwort schreiben

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Design und Implementierung:
Helge Schmickl