Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 1480 von 4258:

Sehr geehrter Herr Dr. Schmickl,
hätte noch eine weitere Frage die ich leider beim schreiben des vorherigen Beitrags vergessen hab. Hab gerade auf ebay eine Destille aus Kupfer gesehen. Allerdings ist diese ohne Thermometer. Wie soll man bei diesen Geräten die Temperatur kontrollieren bzw. ist das unbedingt nötig zum brennen? Oder kann man bei solchen Geräten ein Thermometer auch nachträglich anbauen?
MFg Michael


Michael, Deutschland
16.Jul.2004 19:02:26


    Ja, das Destillieren mit einem Thermometer ist bei Kleingeräten unerläßlich, andernfalls werden Sie Vorlauf und Nachlauf nicht wirklich abtrennen können. Bezüglich Nachrüstmöglichkeiten usw. wenden Sie sich bitte direkt den Anbieter bei ebay.
    P.S.: Sie sollten diesbezüglich den Menüpunkt "Info zum Kesselkauf" (siehe links oben) beachten.

<<< Eintrag Nr. 1481 Eintrag Nr. 1479 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl