Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2367 von 4258:

hallo
ich habe mal ne rechtliche Frage was für ein distiller darf ich mir kaufen ohne es beim zoll anzumelden?? muss man alle distiller anmelden??? ich hab was von bis 0,5 l sind legal in deutschland gehört stimmt dass? ich hoffe sie können mir helfen.
mit freundlichen grüßen
thorsten


thorsten, nord-deutschland
07.Nov.2005 20:54:02


    0,5 Liter Anlagen sind in Deutschland anmeldefrei. Auch größere Anlagen sind nicht verboten, lediglich meldepflichtig. Wenn man mit solchen Anlagen Alkohol destillieren möchte, benötigt man ein Brennrecht. Weitere Infos bekommen Sie beim Zollamt.

<<< Eintrag Nr. 2368 Eintrag Nr. 2366 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl