Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2862 von 4258:

Guten Tag Herr Schmickl,
durch einen Freund in Sizilien hätte ich die Möglichkeit, Kaktusfeigen zu brennen. Wissen Sie, ob das ein lohnenswertes Ausgangsprodukt ist? Was wäre ggf. hinsichtlich des Einmaischens zu beachten? Vielen Dank im Voraus. Tolle Website übrigens, auch wegen des Forums.


Doc, Niedersachsen
04.Jun.2007 14:59:54


    Frische Feigen einzumaischen lohnt sich schon, Sie sollten unbedingt reichlich Verflüssiger zugeben und je nach Konsistenz des Fruchtbreies bis zu einem Drittel Wasser.

<<< Eintrag Nr. 2863 Eintrag Nr. 2861 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl