Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3251 von 4258:

Hallo,
hab heute günstig 20 kg marillen gekauft und eingemaischt. am beipacktext der gärfix hefe steht, dass man den pH wert frühesten 1 tag und spätestens 3 tage nach dem ansetzen entsprechend einstellen soll. aus meherern beiträgen kann man entnehmen, dass man den pH bereits beim einmaischen anpassen sollte.
wie haltet ihr das so?
lg


solobiker1960, tirol
24.Jul.2009 18:56:07


    Zweiteres ist richtig, da die Hefen eine plötzliche Änderung des pH Wertes während der Gärung oft nicht überleben.

<<< Eintrag Nr. 3252 Eintrag Nr. 3250 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl