Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3991 von 4267:

Hallo Herr Schmickl,
ich habe zwei verschiedene Mirabellenbäume die unterschiedlich reif werden.
Kann ich zu der erst gereiften Maische die zweite später gereifte Maische dazugeben?
Vielen Dank für eine Antwort.


Alric, Rhein-Main-Gerbiet
02.Aug.2014 22:57:58


    So lange der Fassinhalt noch deutlich gärt, können frische Früchte hinzugegeben werden. Die Mengen der übrigen Zutaten nicht vergessen anzupassen.
    Wenn die Gärung schon sehr langsam ist oder bereits abgeschlossen, die späteren Früchte getrennt von ersten Ansatz einmaischen und erst die ausgegorenen Maischen vereinigen (ich würde in diesem Fall getrennt brennen um dann den Geschmack vergleichen zu können).

<<< Eintrag Nr. 3992 Eintrag Nr. 3990 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl