Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4140 von 4258:

Hallo Herr Schmickl,
Eine Frage hätte ich noch die ich ihrem wunderbaren Buch nicht entnehmen konnte.
Ich habe meine ersten Versuche mit verdünnten Weingeist gemacht und war nie so recht zufrieden. Der Schnaps wurde immer sehr scharf.
Ich wollte es jetzt mal mit Korn versuchen, weil Sie meinten der wäre milder.
Die Frage ist:
Kann ich auch den 5 Euro Todeskater-Korn vom Discounter kaufen oder sollte man schon einen Korn nehmen der zumindest eine gewisse Qualität hat?


Jakob, Köln
12.Dez.2015 11:26:57


    Danke! :-)
    Nein, es spielt keine Rolle ob Korn vom Diskonter (aus Deutschland!) oder eine teurere Marke. In gewissen osteuropäischen Ländern ist das jedoch nicht unbedingt der Fall.

<<< Eintrag Nr. 4141 Eintrag Nr. 4139 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl