Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4315 von 4328:

Hallo !
Bin Neuling und habe ein paar Fragen.
Habe eine Apfelmaische nach Buch sowie eine Zuckermaische mit Turbohefe angesetzt .
Meine Fragen sind folgende:
1. Muss / Soll ich das Fass (Apfel) alle paar Tage öffnen und den Maischekuchen "unterrühren" bzw alles durchmixen damit sich die Schichten (flüssig / fest) vermischen ?
2. Hat es Nachteile wenn das Fass in einem Raum steht in dem die Raumtemperatur nur 16-18 Grad Celsius beträgt ?
3. Die Zuckermaische gärt nun schon etwa 3 Wochen stark - ist dies noch normal ?
Ich bedanke mich vorab schon für eure Ratschläge und Antworten.
Tricks und Tipps nehme ich gern auf :)


Stefan, Bayern
16.Okt.2017 22:20:18


    Irgendwie fühle ich mich jetzt gepflanzt. Sie sollten das Buch auch lesen.
    ad 1) siehe Seite 43, sowie Zusammenfassungen Seite 42 und 105
    ad 2) siehe Seite 26, sowie diverse Zusammenfassungen danach, z.B. Seite 31, 42, 105 usw.
    ad 3) siehe Seiten 40 bis 43, 105, 122

<<< Eintrag Nr. 4316 Eintrag Nr. 4314 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl