Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4353 von 4358:

Guten Tag. Habe jetzt schon 20 mal mit geschmacklosem Alkohol gebrannt und durch mein Aromakorb alles probiert. Limetten, Schokolade, Apfel und und und. Jedoch schmeckt man bei mir nicht viel bzw manchmal gar nichts von der Frucht sondern eher nach Alkohol auch nach Verdünnung. Woran könnte das liege?
Lg und vielen Dank


Marc, Westen
17.Mai.2018 12:56:35


    Limetten und Schokolade ergeben im Geist einen sehr starken Geschmack. Versuchen Sie doch einen anderen "geschmacklosen" Alkohol, z.B. verdünnter Korn. Oder, falls verfügbar, brennen Sie eine Fruchtmaische, wenn da auch kein Geschmack durchkommt liegt's an der Anlage

<<< Eintrag Nr. 4354 Eintrag Nr. 4352 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl