Rezepte: Schnaps selbermachen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Fachfragen
Diskussion
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Zapfen für Ansatzschnäpse und Liköre
von: Peter am 17.Jun.2003 10:06:41
Region: Ruhrgebiet

Hallo,

bei uns gibt es leider keine Zirben mit denen man Zirbenschnaps oder likör machen könnte. (lecker)

Daher würde mich interessieren, ob jemand hier weis welche anderen Zapfen man fürs ansetzen noch benutzen kann.

Ich weis nämlich nicht ob alle anderen Zapfen auch zu genießbaren Ergebnissen führen oder ob nicht die eine oder andere Sorte zu unerwünschten Nebenwirkungen oder gar Vergiftungen führen kann.

Vielen Dank im voraus.

Gruß
Peter
Antwort schreiben

    
 RE: Zapfen für Ansatzschnäpse und Liköre
von: Tom am 18.Jun.2003 12:30:54
Region: Kärnten

Gut funkitoniert der Ansatz mit jungen Fichtentrieben, auch Föhrenzapfen ergeben einen angenehmen Geschmack.
Antwort schreiben

        
 RE: Zapfen für Ansatzschnäpse und Liköre
von: Herwig am 23.Jun.2003 13:07:00
Region: Kärnten

Hallo.:Ich suche ein Rezept wie ich einen guten Zirben-Schnaps ansetzen kann?Ich habe Föhrenzapfen in grossen Mengen.Wer kann mir weiterhelfen???

Gruss Herwig
Antwort schreiben

            
 RE: Zapfen für Ansatzschnäpse und Liköre
von: Jürgen am 25.Jun.2003 14:03:16
Region: Grünau

Halbiere bzw. viertle die Zapfen je nach Größe und leg diese in geschmacklosen Alkohol bei 38-50%vol ein. Nach 4-5 Wochen hast du einen perfekten Zirbenschnaps. Du kannst ihn anschließend auch noch destilliern.
Antwort schreiben

                
 RE: Zapfen für Ansatzschnäpse und Liköre
von: kurt am 14.Sep.2005 19:43:29
Region: oberösterreich

hallo
ich habe die zapfen geschält und nur das äussere mit einer zimtstange und zironenschalen und mit 38% weinbrand 4 wochen draussen stehen lassen und der ist extrem lecka geworden.
hat wer ideen für schnäpse die das ganze jahr aktuell sind?
Antwort schreiben

                    
 RE: Zapfen für Ansatzschnäpse und Liköre
von: Monika am 03.Feb.2014 14:03:37
Region: Thüringen

Ansatzschnaps aus Gewürzen (gut bei Magenbeschwerden)

2 TL Nelken
1 EL Anissamen
2 TL Kümmel
3 Stck. Sternanis
1 TL Koriander
2 Zweige Rosmarin )
5-7 Blätter Salbei ) die letzten beiden auch getrocknet
100 g braunen Rohrzucker (o. nach Geschmack auch weniger)
600 ml Doppelkorn o. mindestens 38%igen klaren Schnaps

alles in eine Flasche füllen, jeden Tag 1x vorsichtig schütteln
ca. 4 Wochen stehen lassen, dann abseien u. in kleinere Flaschen (Taschenrutscher) füllen.

Prost und gutes gelingen
Antwort schreiben

    
 RE: Zapfen für Ansatzschnäpse und Liköre
von: dgsteyff am 06.Jul.2004 16:32:36
Region: Steirisches Zirbenland

Wenn du mir deine Postadresse mailst, könnte ich dir ein paar für den Ansatz geeignete Zirbenzapfen inkl. Rezept postalisch zukommen lassen, vorausgesetzt ich finde nächste Woche bei uns in den Seetaler Alpen genug Zirbenzapfen, die Zeit für die Ernte müsste jetzt gerade passen, auch habe ich nächste Woche Ferien und daher Zeit, welche zu suchen.

Selbstverständlich kostenfrei, liebe Grüße

Antwort schreiben

        
 RE: Zapfen für Ansatzschnäpse und Liköre
von: alois gaigg am 13.Jun.2013 21:03:19
Region: 4222-st.georgen an der gusen

bitte wo bekommt man zirbenzapfen und rezept für likör oder schnaps und was kostet das mfg alois
Antwort schreiben

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Design und Implementierung:
Helge Schmickl