SchnapsbrennseminarLernen Sie in unseren online-Schnapsbrennseminaren und Workshop-Schnapsbrennkursen das Herstellen von perfekten Destillaten – guten Schnaps ganz einfach zu Hause selber machen (kurze Anleitung). Der Lehrgang umfasst die richtige Ernte, das Einmaischen, Schnapsbrennen, den Aufbau und Konstruktion einer Destillationsanlage, zahlreiche Rezepte für Maischen, Geiste und Angesetzte sowie das Abfüllen des Schnapses.

Online-Schnapsbrennseminare

Anhand von Fotos, Videos, Beschreibungen und Schaubildern lernen Sie alle Schritte beim Kurs Schnapsbrennen praxisnah kennen: Sie können uns bei den einzelnen Arbeitsschritten mittels Videos zusehen. Sie lernen im online-Schnapsbrennseminar in Ihrem persönlichen Tempo, im Anschluss gibt es eine Prüfung und ein Zertifikat.

  • Das online-Schnapsbrennseminar ist zeitlich und örtlich unabhängig.
  • Sie lernen im Schnapskurs alle Themenpunkte zum Schnapsbrennen kennen: wie bereite ich die Früchte vor? Welche Fässer kann ich verwenden? Wie führe ich das Einmaischen durch? Welche Probleme können auftreten und was ist zu tun? Wie konstruiert man eine Schnapsbrennanlage? Wie läuft die Destillation im Detail ab? Wie verdünne und lagere ich das Destillat?
  • Sie finden auch eine umfangreiche Rezeptsammlung für Maischen, Angesetzte und Geiste.

Workshop-Schnapsbrennkurse

In eineinhalb Tagen erfahren Sie im Lehrgang Workshop-Schnapsbrennkurs die Geheimnisse des Schnapsbrennens. Am ersten Tag lernen Sie im Schnapsbrennseminar die Theorie kennen, am zweiten Tag die Praxis: im Workshop-Schnapskurs destillieren Sie selbst mit einer eigenen Kupferbrennanlage Ihren Schnaps. Anschließend messen Sie selbst den Alkoholgehalt des selbstgebrannten Schnapses und verdünnen das Destillat. Der Kurs findet in Klagenfurt am Wörthersee (Kärnten, Österreich) statt.

  • Im Workshop-Schnapsbrennkurs führen Sie alle Arbeitsschritte von der Destillation bis zum Verdünnen und Abfüllen selbständig durch.
  • Im Seminar Schnapsbrennen destillieren Sie den ganzen Tag über folgende Produkte:
    • Herstellung eines Geistes (z.B. Himbeergeist, Gin, Absinth, Cointreau)
    • Brennen eines Fruchtweines
    • Brennen einer Maische
    • Brennen eines fruchtigen Angesetzten
    • Brennen von Kräuterangesetzten
    • saisonal bedingt stehen auch Raritäten zur Verfügung
  • Das Schnapsseminar ist sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Schnapsbrenner geeignet, da der Inhalt des Seminares über allgemein bekannte Lehrmeinungen hinausgeht.

Schnapsbrennkurs: Maiwipferlgeist

AUG 2018
03. & 04.
AUSGEBUCHT
AUG 2018
24. & 25.
AUSGEBUCHT
OKT 2018
05. & 06.
FREI
OKT 2018
19. & 20.
AUSGEBUCHT
NOV 2018
23. & 24.
FREI
DEZ 2018
07. & 08.
FREI
KOSTEN: 290,- (inkl. 20% MwSt.)
Leistungen siehe Seminarprogramm

Link kopieren

Zum kopieren alles markieren und CMD+C (Strg+C) drücken.