Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3113 von 4258:

hallo herr dr. schmickl !
wie kann ich aus geschenktem, industriell gefertigtem obstler (der halt mir nicht so gut schmeckt) geschmacklosen alkohol machen, um später damit z.b. geiste oder angesetzte herstellen zu können? reicht aktivkohle? oder brennen?
vielen dank für die antwort..
sonnige grüsse nach klagenfurt
matthias


matthias, H
16.Jul.2008 16:37:11


    Je 5 Liter Schnaps einen gehäuften Esslöffel Aktivkohle zugeben, nach ein paar Wochen destillieren. Eine noch bessere Reinigung erreichen Sie mit "Säulen" (für nähere Infos oben als Suchbegriff eingeben)

<<< Eintrag Nr. 3114 Eintrag Nr. 3112 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl