Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 489 von 4258:

Hallo Herr Dr. Schmickl,
entsteht beim vergären von Früchten auch 2-Propanol (Isopropanol), da dieses bei 82,4 Grad verdampft. Wenn ja ist es Gesundheitsschädlich.


H. Kiese, NRW
21.Feb.2003 12:04:56


    Wenn Sie sauber arbeiten, d.h. Obst waschen, alles Faule weg usw., zusätzlich einen Gärspund verwenden und Reinzuchthefe, werden bei der Vergärung kaum Nebenprodukte entstehen. Andernfalls kann eine Vielzahlt von Alkoholen (n-Propanol, Butanol etc.) und andere Stoffgruppen entstehen, z.B. auch Buttersäure, Aceton usw. Isopropanol im Speziellen ist mir bei der Vergärung von Früchten jedoch nicht bekannt.

<<< Eintrag Nr. 490 Eintrag Nr. 488 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl